Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma frankonia

Unsere AGB´s gelten für sämtliche geschäftlichen Beziehungen und Leistungen zwischen der frankonia und unseren Kunden / Interessenten. Abweichende Vereinbarungen oder Ergänzungen sind nur verbindlich, wenn sie schriftlich bestätigt wurden. Spätestens mit der Auftragsbestätigung erkennt der Kunde unsere AGB´s und Lieferbedingungen an.

Angebot / Auftrag

Alle Angebote der Firma frankonia sind freibleibend. Abbildungen, Beschreibungen, technische Daten und Leistungsbeschreibungen sind unverbindlich. Für Prospekte oder Angaben von Vorlieferanten wird keine Haftung übernommen. Technische Änderungen sind vorbehalten.

Preise, Zahlungsbedingung

Alle angegebenen Preise verstehen sich zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Zahlungsweise nur per Überweisung, Bankeinzug oder Bar. Wenn nichts anderes vereinbart wird, muss der Kaufpreis zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer und der vereinbarten Fracht- oder Versandkosten ohne Abzug binnen 8 Tagen nach Rechnungsdatum auf dem Konto der Firma frankonia24 gutgeschrieben sein. Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma frankonia.

Lieferung

frankonia liefert schnellstmöglich. Änderungen des Liefertermins behalten wir uns vor, wenn der Termin durch höhere Gewalt, behördliche Eingriffe oder einen Vorlieferanten beeinflusst wird. Wird durch die oben genannten oder ähnliche Ereignisse die Lieferung nachträglich unmöglich, so ist frankonia berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. frankonia verpflichtet sich bei Lieferverzug den Kunden umgehend zu informieren und einen Ausweichtermin zu nennen. Schadensersatzansprüche können dabei nicht geltend gemacht werden. Sollte der Kunde zum vereinbarten Termin die Ware nicht annehmen, befindet der Kunde sich im Annahmeverzug und es entstehen weitere Kosten für den Kunden. frankonia ist zu Teillieferungen und/oder -leistung berechtigt. Lieferung erfolgt immer ab Werk. Liefermängel müssen unverzüglich mitgeteilt werden.

Haftung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungen. Die Gewährleistung erfolgt ab Lieferdatum. Mängel müssen frankonia unverzüglich und schriftlich mit Fehlerbeschreibung und Produktkennung mitgeteilt werden. Unsere Anfahrtswege oder Frachtkosten werden bei Gewährleistungsansprüchen dem Kunden in Rechnung gestellt. frankonia24 behält sich das Recht vor, bei Gewährleistungsanspruch zu wählen zwischen Nachbesserung, Wandlung oder Austausch. Gegen frankonia können keine Schadenersatzansprüche durch Ausfälle oder Schäden erhoben werden. Die Gewährleistung erlischt bei unsachgemäßer Benutzung, Lagerung oder öffnen der Ware. Die Gewährleistung kann auch durch Dritte, wie dem Hersteller, erfüllt werden.

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist Frankfurt/Oder.

Sollten einzelne Bestimmungen in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, bleibt der Rest davon unberührt.